skip to main content
Kuchlnews Logo

Heidensterz

1,8 l Wasser
300 g Heidenmehl
130 g Butter 
Grammeln (ausgelassener fetter Schweinebauch)
Salz

..weiterlesen


Orangen aus Valencia

Sonne, Spanien, Natur pur.

Orangen von „Naranjas del Carmen“
Ein ambitionierter Familienbetrieb, der weltweit direkt beliefert. Keine Zwischenhändler, keine preisdrückenden Diskonter.
Am Dienstag bestellt, gepflückt und heute Montag geliefert.

..weiterlesen


Karotten Ingwer Suppe

600 g Karotten
1 daumendick (mein Daumen!) Ingwer
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
3/4 L Gemüsefond
Saft einer 1/2 Orange
Chilisalz, weißer Pfeffer,
1/2 Vanilleschote
2 EL Olivenöl

..weiterlesen


Fischsuppe a la maison

4 ELOlivenöl
1TL Fenchelsamen
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
2 cm Ingwerwurzel
1 Fenchel
2 Tomaten
Salz, Pfeffer
700g verschiedene Fischfilets von Salzwasserfischen
1 Liter Fischfond
Safranfäden
1 TL Tomatenmark
1 EL Zitronensaft
Noilly Prat

..weiterlesen


Hladik

Schweinesulze





Osteria Hladik Bar
Via Romana 33
33018 Tarvisio
Italien
T:  +39 0428 644120
M: +39 333 8383029

Geöffnet: Di-Sa 11-14 Uhr u. 17-22 Uhr
Sonntag, Montag Ruhetag

..weiterlesen


Ristorante Francesco

Ristorante Francesco
Währingerstr. 66, 1090 Wien
Tel.: 0043-1-317 49 42
geöffnet von 11-24 Uhr
2 Gehminuten von der Volksoper

..weiterlesen


Krautsuppe

1 Kopf Weißkohl (Weißkraut)
3 Karotten
1 gelbe Karotte
3 große Zwiebeln
1 Stange Lauch
2 Kohlrabi
1 Stange Sellerie plus Blätter
2 Dosen geschälte Tomaten
Gewürze (eigene Mischung aus Fenchelsamen, Koriander, Senfsamen, Pfeffer,Chili)
1/2 EL Öl
1 EL Essig
Wasser
KEIN Salz, KEINE Suppenwürze. Sie müssen mit den Gewürzen auskommen. Experimentieren sie. Verlassen sie sich auf ihre Geschmacksnerven.

..weiterlesen


Rotkraut mit Zimt, Vanille und Cranberrys

1 mittleren Kopf Rotkraut
2 mittelgroße Äpfel, süßsauer
daumengroßes Stück frischen Ingwer
1 Chilischote
1/2 Vanilleschote
1 Zimtstange
1/2 EL Kümmel, ganz
1 gehäuften EL getrocknete Cranberrys
Salz, Pfeffer
2 EL Apfelessig
1 EL Olivenöl
250 ml Wasser

..weiterlesen


Had'npalatschinken

Schon als Kind liebte ich die dünnen, in reichlich Fett ausgebackenen Palatschinken meiner Großmutter. Damit diese nicht so "leer" schmeckten hat meine Großmutter beim Palatschinkenteig nicht mit Salz gespart, sprich: sie hat sie bewusst etwas übersalzen und wir alle haben es geliebt ob mit Marmelade oder Schinken, es schmeckte einfach immer vorzüglich :-)

..weiterlesen


Der Pumpe - Eine Institution in Gefahr

Die Eingangstüre konnte nur mit sanfter Gewalt geöffnet werden und bis sich die Masse der Thekensteher soweit geteilt hatte, dass Moses seinen Ägypter in den zweiten Gastraum führen konnte, trank so mancher Stammgast eine Halbe und ein Bier.

It's Pumpe time

..weiterlesen


Seiten (27): « 1 2 3 4 5 ... 8 9 [10] 11 12 ... 20 ... 23 24 25 26 27 »