skip to main content
Kuchlnews Logo

Gasthof Felfernig

Landgasthaus Felfernig
Miegerer Strasse 141
9065 Ebenthal
Tel +43 463 73034
office@felfernig.at
Ruhiger und schattiger Gastgarten


Die Tageskarte hatte im Angebot:

Kümmelrahmsuppe mit Schwarzbrotwürfel

Gebackene Hendlleber (Hühnerleber) mit Erdäpfelsalat und Sauerrahmdip
Das alles um € 7,50


Und jetzt Hand auf's Herz. Wer von der p.t. Leserschaft kennt sie noch , die wirklich gute und ursprüngliche Kümmelrahmsuppe? Wenn ja, dann schicken sie mir bitte das Rezept.

Berühmt ist der "Felfernig" nicht wegen der Adresse und Lage; vielmehr sind es das engagierte Ehepaar Podesser, die weithin saftigsten Backhendl, die Kärntner Kasnudel in warmer Butter und serviert mit grünem Salat und ein Wiener Rotweinbeuscher'l mit Semmelknödel, bei dem der Reinthaler (Gasthaus Reinthaler, Wien 1.Bezirk , Gluckgasse 5
Tel. 512 33 66 Mo-Fr 9 - 23 Uhr9)leicht ins Hintertreffen kommt. Eine Geschichte zu diesem erscheint demnächst hier.

Das alles ist ein Teil dessen, was uns gerne auf die sogenannte Gourmetküche verzichten lässt, die besonders jetzt in der Hochsaison rund um die Gestaden diverser Seen angeboten wird.

Es ist auch der zweite Teil, der so eindeutig aus der trägen und bierigen Kärntner Ebene der Getränkeausschankstätten hervorsticht und uns in den Süd-Osten der Landeshauptstadt fahren lässt.

Wer hätte schon vermutet, dass hier bei den "hillbillies" Klagenfurts der hungrige und durstige Speisensuchende auf
einen Grünen Veltliner Bio 2006 von Michlits, einen Chardonay Classic 06 von Wienninger oder einen Heideboden 2004 von Nittnaus stößt.
Den Zweigelt von Markowitsch, Vitikult 2005 von Wellanschitz oder einen Merlot Rapel 2003 Porta aus Chile erwähne ich nur der Ordnung halber.

Mein persönlicher Tipp.

Wenn sie gerade keinen (Mai)Bock auf Backhendl haben, lassen sie sich ein halbes Huhn mit Rosmarin herausbraten. Schön sprechen und freundlich fragen. Viellecht funktioniert's.Es steht nämlich nicht auf der Karte.
Dann allerdings kommen sie in den Geschmack eines Safterl's, das natürlicher und geschmackvoller nicht sein kann.
Beeilen sie sich; vom 3. September bis zum 20. September 2007 sind Betriebsferien.
Herzlich ks



comments powered by Disqus