skip to main content
Kuchlnews Logo

Erdbeertorte

Saisonaler geht's nicht, echt nicht!

Erdbeertorte mit Vanillecreme

Erdbeer-Biskuittorte

Zutaten für eine mittelgroße Torte mit 20 cm Durchmesser:

4 Eier
1 Prise Salz
5 EL Sodawasser
15 dag Kristallzucker
15 dag glattes oder Universal Mehl
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 Pkg Backpulver

Vanillecreme:

¼ Liter Milch
3 EL Kristallzucker
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
20 dag Butter
Vanillezucker selbst gemacht mit echter Bourbon Vanille
50 dag Erdbeeren
Staudt's Erdbeermarmelade
1 Pkg. Tortengelee
1 EL Kristallzucker Der Bisquitteig

Eier, Zucker, Wasser und eine Prise Salz  mit dem Mixer zu einer dicken, schaumigen Masse aufschlagen. Dauer ca. 15 Minuten.

Das Backpulver und  Mehl versieben und mit einer  Schneerute unter den Teig heben.

Die Masse in die ausgebutterte und mit Mehl bestäubte Tortenform geben und bei 180 Grad Celsius Ober/Unterhitze 30 Minuten backen.

Danach aus dem Ofen nehmen, aus der Form cshlagen und wenn der Bisquit etwas ausgekühlt ist, in der Mitte quer (horizontal) durchschneiden.

Die Puddingcreme

Die Puddingcreme laut Anweisungen auf der Packung zubereiten; allerdings nur die halbe Menge Milch nehmen und den Vanillezucker aus Eigenproduktion unterrühren.

Die Butter nach und nach einrühren bis die Puddingmasse die gesamte Buttermenge aufgenommen hat.. Puddingmasse zur Seite stellen.

Die Zusammenstellung

Die inzwischen etwas ausgekühlte Torte in der Mitte mit 2/3 der Puddingmasse bestreichen, zusammensetzen und den Deckel der Torte mit Erdbeermarmelade bestreichen. Darauf den Rest der Puddingcreme streichen und die Torte wieder zurück in die Tortenform setzen.

Jetzt die gewaschenen Erdbeeren teilen und auf die Puddingmasse drücken, bis die gesamte Oberfläche mit Erdbeeren bedeckt ist.

Das Tortengelee laut Anweisung zubereiten und über den Erdbeeren verteilen.
Die Torte ca 30 Minuten kühl stellen.


comments powered by Disqus