skip to main content
Kuchlnews Logo

Gedünsteter Feldhase

Tante Rudolfines persönliches Kochtagebuch

1 Feldhase ca 3-4 kg, getötet, gehäutet, ausgenommen und zerteilt
1 große ­Karotte
1 Staudensellerie
1 Zweig Beizkraut
1 Petersilienwurzen groß
2 Lorbeerblätter
1 Knoblauchzehe
Schale 1/2 Zitrone (unbehandelt)
1 EL Senfkörner
6 Wacholderbeeren
1 ­Paradeiser (Tomate)
1 ­Fl Rotwein (immer den Wein verwenden der auch zum Essen serviert wird!)
1/2 l Bouillon oder Wasser
4 El ÖL
2 EL Sauerrahm
8 dag Butter
Salz
Pfeffer
2 EL Schnittlauch geschnitten


Faschierter Braten, gegrillt

Ein Rezept von Arno Cincelli und Gattin

ein saftiger Speckmantel umhüllt den Braten

Hier die ungefähren Mengenangaben:

  • ca. 600g gemischtes Faschiertes
  • 200g Bauchspeck (würde auch noch für 800g Faschiertes reichen)
  • 120g Cheddar (im Block).
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver und Knoblauchgranulat 

Achtung mit den Gewürzen wenn sie diese unter das Fleisch mischen: Der Speck und der Cheddar tragen schon sehr viel zum kräftigen Geschmack bei. Wer's gerne schärfer hat, darf auch Chilli verwenden.


Seiten (1): [1]