skip to main content
Kuchlnews Logo

Bretagne

im Lande der Druiden und Gallier

Mehr als 1800 Kilometer von Klagenfurt entfernt in Richtung Nord-West liegt die Bretagne.

Frankreichs fruchtbare Halbinsel umrahmt vom Atlantik, begrenzt mit traumhaften Steilküsten und verträumten sandigen Buchten.


Aufruf zur Verzögerung der Zeit!

Unterwegs auf der S6/S36 von Wien nach Klagenfurt

"Stopp". Diese Zeilen sind ein Beitrag zur Verzögerung der Zeit. Runter vom Gas und der Autobahn. Die Bundesstraßen verbergen so manches Geheimniss, das der Entschleunigung des eigenen Tempos zu Hilfe eilt.
Statt in 2 Stunden und fünzig Minuten von Wien nach Klagenfurt zu eilen und dabei in eine der vielen Radarfallen und Sectionskontrollabschnitte zu tappen, darf es auch etwas gemütlicher in den Süden gehen.
Es muss nicht immer die Autobahntankstelle mit dem völlig überteuerten Sprit, den österreichweiten Einheitsleberkässemmeln und Schinkenbaguettes sein. Auch dem fröhlichen "saubere Toilettenspiel" um 50Cent, die man dann an der Kaffeetheke "versaufen" kann, oder für die man dann das im Tagesangebot befindliche Snickers noch immer um 100% teurer einkauft, als im Geschäft, entgeht man mit dem kurzen Seitensprung.


Brot des Südens - ein Sommersalat



6 etwas dickerer Dinkelweißbrotscheiben, leicht angetoastet (Stufe 2-3 am heimatlichen Toaster)
2 Knoblauchzehen
geriebener Ingwer
Olivenöl
40g Feta Käse (aus Griechenland)
6 Kalamata Oliven, entkernt
1 Artischocke
2 gehäutete entkernte Tomaten
1 mittlere rote Zwiebel
einige Blätter Jungspinat
Frisee und Rucola
2 Riesengarelen geputzt
Salz, Pfeffer
2 Blatt San Daniele, Parma oder Seranoschinken

Tomaten-Vinaigrette:
2 vollreife Tomaten
1 Schalotte
3 Basilikumblätter
1 Thymianzweig
grobes Meersalz
2 EL Olivenöl
1 TL Balsamico
Salz, Pfeffer


Strammer Max

Das Frühstücksbrot für einen kraftvollen Tag

Für zwei Personen (die morgens Hunger haben)

100 g Schinken, mager
100 g Emmentaler, in Scheiben
4 Bio Freilandeier, mitterer Größe
Roggenbrot 4 Scheiben, nicht zu dick geschnitten
Butter
Tomaten, Salatgurke
Salz, Pfeffer


Seiten (1): [1]