skip to main content
Kuchlnews Logo

Topinambur-Kohlrabicremesuppe mit Curry und Zitronengras

Eine Suppe die wärmt.

4 Knollen Topinambur
2 Knollen Kohlrabi
4 Zehen Knoblauch
1 Schuss Noilly Prat
1 Daumen dick Ingwer
Curry scharf
4 Stangen Zitronengras
1 EL Zitronenbutter
Salz, Pfeffer


Krautsuppe

Entspannung für den Magen

1 Kopf Weißkohl (Weißkraut)
3 Karotten
1 gelbe Karotte
3 große Zwiebeln
1 Stange Lauch
2 Kohlrabi
1 Stange Sellerie plus Blätter
2 Dosen geschälte Tomaten
Gewürze (eigene Mischung aus Fenchelsamen, Koriander, Senfsamen, Pfeffer,Chili)
1/2 EL Öl
1 EL Essig
Wasser
KEIN Salz, KEINE Suppenwürze. Sie müssen mit den Gewürzen auskommen. Experimentieren sie. Verlassen sie sich auf ihre Geschmacksnerven.


Seiten (1): [1]