skip to main content
Kuchlnews Logo

Der Lieferant, ein scheues, faules Ding!

Dramolett in einem Akt mit Kommentar


Später Vormittag auf dem Benediktinermarkt in Klagenfurt; die Sonne wärmt einige Hausfrauen und Standler; mäßiger Betrieb.
Gast: "Was steht heute auf den Speisenplan?"
Koch: Ziegenkäse gebacken, Risotto, Kalbstafelspitz, .......
Plötzlich taucht ein schwarz gekleideter junger, kräftiger Mann auf
Lieferant: "Dos Fleisch is' do!"
Koch: "Sehr gut!"
Lieferant: " Jo, ober i mechts nit hertrogn!" "Kennts as net sölba holn!?"
Koch schüttelt den Kopf, verabschiedet den Gast und geht sich sein Fleisch selbst holen.


BIO Produkte vom Biohof TOMIC

Walter Janschitz und der BIOHOF TOMIC



Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag ab 0600 Uhr morgens, baut Walter Janschitz den Verkaufsstand des Biohof Tomic auf. In der Lydmanskygasse, vor der kroatischen- oder auch Jesuitenkirche.
Im Rahmen der Markttage am und rund um den Benediktinermarkt, finden sich viele Bauern und Produzenten, die Bioprodukte oder einfach nur landwirtschaftliche Produkte anbieten.


Seiten (1): [1]